UA-118783930-1Mr. Wilsons Pausen-Angebote für Tagesausflug Palma Krimi-Tour

Wer einen Tagesausflug wie die Palma Krimi-Tour macht, muss auch mal Pause machen!

Aus diesem Grund, habe ich zwei Pausenangebote in die die Palma Krimi-Tour eingefügt.

Der Placa d´en Coll gehört, meiner Meinung nach, mit zu den entspanntesten Plätzen mitten in Palma und ist optimal geeignet eine Pause bei so einem Tagesausflug einzulegen. Der Platz ist fast das ganze Jahr gut besucht. Das Publikum ist kosmopolitisch und meistens spielt irgendwo ein Straßenmusiker auf dem Platz. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr hier diesen Flair genießen und Euch ein wenig entschleunigen.

Ich habe natürlich beim Cafe den Coll einen Benefit für Euch ausgehandelt, welchen Ihr gerne in Anspruch nehmen könnt, wenn Ihr die entsprechende Seite in der App der Bedienung zeigt.

 

Wenn ihr Euren Tagesausflug entspannt und gesättigt fort setzt, wartet in der Carrer de Can Sanç das nächste leckere Angebot, Euren Tagesausflug Palma Krimi-Tour, zu unterbrechen.

Das Cafe Ca´n Joan de s´Aigo  ist in Palma ein wahrer Klassiker. In diesem traditionellen Cafe, lassen sich hervorragende Postres (Nachtisch) genießen.

Natürlich habe ich auch hier einen Benefit für Euch ausgehandelt, welchen Ihr gerne in Anspruch nehmen könnt, wenn Ihr die entsprechende Seite in der App der Bedienung zeigt.

 

Die Geschichte des Ca´n Joan de s´Aigo ist übrigens beachtenswert!

Am Ende des 17. Jahrhunderts war Joan de s‘Aigo ein Pionier in der Eisindustrie. Jeden Herbst mietete er „Nevaters“ (die sogenannten „Schneemänner“) und sie zogen zur Sierra de Tramuntana, wo sie den Winter damit verbrachten, Schnee zu sammeln und ihn in „Cases de Neu“ (Schneehäusern) zu verstauen. Sobald der Frühling und damit auch die Hitze kam, wurde das so entstandene Eis in die Stadt transportiert, wo es für häusliche und sanitäre Zwecke verkauft wurde. Schon bald hatte er die Idee, halb geschmolzenes Eis mit Fruchtsaft zu vermischen und so das erste Eis zu kreieren. Im Jahr 1700 eröffnete er das erste Café „Can Joan de s‘Aigo“. Später wurden andere typisch mallorquinische Produkte im Sortiment aufgenommen: heiße Trinkschokolade, die bekannten Ensaimadas, die  Biskuitschnitten sowie andere typisch mallorquinische Produkte.

 

Also, ich wünsche Euch bei Eurem Tagesausflug schöne Pausen und lasst es Euch Schmecken!

Euer Mr. Wilson

Folge mir:
Facebook
Facebook
Instagram
YouTube
SHARE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.